Maerker Brandenburg für Bestensee

 

Was ist der Maerker? Maerker ist eine Online-Plattform, die es ermöglicht auf einfachem Wege mit dem örtlichen Ordnungsamt zu kommunizieren. Hinweise zu Problemen (Schlaglöcher, illegale Müllablagerungen usw.) können angelegt werden und landen dann beim zuständigen Ordnungsamt. Dort werden die Anliegen dann bearbeitet. Über ein Ampelsystem bekommt die Absenderin oder der Absender (und alle anderen Interessierten) Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Alle Meldungen lassen sich in Listen- und Kartenform betrachten.

Hier geht es zum Maerker Bestensee

Klaus-Dieter Quasdorf, Bestensees Bürgermeister, hat folgendes Versprechen zum Bestenseer Maerker abgegeben (Quelle):

  1. Meldungen, welche bis 14.00 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.
  2. Zulässige Bürgerhinweise werden nicht gefiltert.
  3. Wir verpflichten uns innerhalb von drei Arbeitstagen eine verbindliche Antwort zu veröffentlichen.
  4. Die Umsetzung erfolgt innerhalb der Terminstellung.
  5. Sofern die Gemeindeverwaltung nicht zuständig ist, wird die Mitteilung innerhalb von drei Arbeitstagen an die zuständige Behörde oder Dritte weitergeleitet.
  6. Jeder Bürger, der seine E-Mail-Adresse hinterlässt, erhält eine Antwort und wird über weitere Änderungen (Status) informiert.
Maerker für Bestensee, Stand 30. August 2016

Maerker für Bestensee, Stand 30. August 2016

Das könnte dich auch interessieren …